Alle Grausamkeit entspringt der Schwäche

                                        Seneca

Geboren 1967 in Voorburg (Niederlande).

Van Urk lebt zur Zeit abwechselnd in Berlin und Amsterdam und arbeitet als Theater und Opernregisseur. 1993 absolvierte er die Hochschule für Regie in Amsterdam und assistierte bei Johan Simons an der Theatergroep Hollandia. Anschließend hatte er bis 2000 seine eigene Theatergruppe Het Oranjehotel. Von 2000 bis 2009 war Van Urk Hausregisseur am Nationale Toneel (Nationaltheater), dem zweitgrößten Haus der Niederlande. Dort warer auch einige Zeit Mitglied des künstlerischen Teams. Daneben hat er immer auch frei gearbeitet.

Seine interesse im Theater ist vielfältig und er inszenierte Vorstellungen aller Art, von Tragödie bis Komödie, von Klassikern bis assoziative Zusammensetzungen. Sowohl im Schauspiel als auch im Musiktheater. Neben seinen Regiearbeiten ist er auch als Musiker und Theaterkomponist tätig. Informationen über diese Tätigkeiten finden Sie auf der Seite »Theaterkomponist«.

 

Momentan komponiert er die Musik für die Vorstellung "Einige Nachrichten an das All" am Stadttheater Ingolstadt.

 

Sie sind herzlich eingeladen!

  • Facebook

© 2016 by I.T. VAN URK.